AGB

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformation

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Zustellerbedarf.de, Riffelmacher GmbH & Co. KG und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch. Geschäftskunden und Behörden sind vom Widerruf ausgeschlossen.


§ 2 Vertragsschluss

  • Die Angebote im Internet stellen ein unverbindliches Angebot an Sie dar, Waren zu kaufen.
  • Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons nehmen Sie dieses Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags an. Sie können den Kaufvertrag aber auch telefonisch oder per Telefax schließen.
  • Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 5 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.


§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Benutzerkonto) zugreifen. Der Kunde ist bei der Bestellung zu wahrheitsgemäßen Angaben verpflichtet. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, e-mail Adresse oder Telefonnummer, ist der Kunde verpflichtet, uns diese Änderung unverzüglich per e-mail oder auf dem Postweg mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Benachrichtigung oder gibt er von vornherein falsche Daten an, so können wir vom Vertrag zurücktreten, sofern ein Vertrag zustande gekommen ist. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer e-mail gewahrt. Wir senden dem Kunden unmittelbar nach der Bestellung eine e-mail mit den Bestellinformationen an die bei der Bestellung vom Käufer angegebene e-mail-Adresse.


§ 4 Kundeninformation

Korrekturhinweis: Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.


§ 5 Sonstiger Preisbestandteil

Für Kleinaufträge mit einem Netto-Warenwert bis 45,00 EURO berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 20,00 EURO.


§ 6 Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 8 Versandkosten

 

Gewicht

Versandkosten inkl. MwSt.

0 g - 500 g

5,90 €

501 g - 7,5 kg

6,90 €

7,6 kg- 20 kg

9,90 €

20,5 - 30 kg

18,90 €

30,5 -  40 kg

34,90 €

40,5 - 50 kg

59,90 €

50,5 - 60 kg

79,90 €

60,5 - 70 kg

99,90 €

70,5 - 80 kg

119,90 €

80,5 - 90 kg

139,90 €

90,5 - 100 kg

159,90 €

100,5 - 110 kg

179,90 €

Ab 110,5 kg

199,90 €

 

 

 

Zone 1

Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Dänemark

Bis 2 kg = 19,90€

Bis 10 kg = 29,90€

Bis 20 kg = 39,90€

Bis 30 kg = 49,90€

Bei Bestellungen über 30 kg werden die Versandkosten individuell berechnet, bitte fragen Sie an.

 

Zone 2

Frankreich, Italien, Großbritanien (Festland + Wales)

Bis 2 kg = 39,90€

Bis 10 kg = 49,90€

Bis 20 kg = 59,90€

Bis 30 kg = 69,90€

Bei Bestellungen über 30 kg werden die Versandkosten individuell berechnet, bitte fragen Sie an.

 

Zone 3 nicht EU

Schweiz

Bis 2 kg = 34,90€

Bis 5 kg = 39,90€

Bis 10 kg = 45,90€

Bis 15 kg = 49,90€

Bis 20 kg = 55,90€

Bis 30 kg = 59,90€

Bei Bestellungen über 30 kg werden die Versandkosten individuell berechnet, bitte fragen Sie an. 

 

Bei Lieferungen außerhalb der EU können Zölle und Gebühren anfallen.
 

Nachnahmegebühren Deutschland:
Bei Lieferung per Nachnahme entstehen Ihnen zusätzliche Kosten in Höhe von 6,00 € Nachnahmegebühr.
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Nachnahmegebühren Ausland:
Eine Lieferung per Nachnahme ist nicht möglich.

Inselzuschläge/sonstige Zuschläge:
Wir behalten uns vor, anfallende Versand- Frachtzuschläge an Sie weiter zu berechnen.

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Rechnung, per Lastschrifteinzug, per PayPal, per Kreditkarte, per Sofortüberweisung oder per Nachnahme. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 8 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Privatpersonen können nicht auf Rechnung bestellen.

 
§ 9 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Änderungen der Produkt- und/oder Leistungspalette bleiben ausdrücklich vorbehalten. Konstruktions- und Formveränderungen an den Liefergegenständen behalten wir uns während der Lieferzeit vor, soweit der Liefergegenstand sowie dessen Funktion und Aussehen dadurch nicht grundsätzlich verändert werden und die Änderungen für den Kunden zumutbar sind.

Sämtliche Angaben hinsichtlich der Beschaffenheit der Liefergegenstände und der Art der Ausführung unserer Leistungen in unseren Prospekten, Katalogen, der Werbung oder in unserem vor dem Angebot liegenden Schriftverkehr gelten nur annähernd, soweit sie in unserem Angebot bzw. unserer Auftragsbestätigung nicht ausdrücklich als verbindlich erklärt werden. Dies gilt auch für Fotos, Zeichnungen und sonstige Abbildungen.


§ 10 Kaufmännischer Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.